https://www.schulen-zell.ch/de/schule/news/?action=showinfo&info_id=63335
25.01.2022 20:35:08


Schutzkonzepte der Schulen Zell

Vorgaben des Volksschulamtes

Im Schuljahr 2021/22 wird im Vollbetrieb unterrichtet. Die Covid-Schutzmassnahmen richten sich grundsätzlich nach den jeweiligen Vorgaben des Bundes sowie den Weisungen der kantonalen Bildungsdirektion.

Neu ab 3. Januar 2022, Maskentragepflicht ab der Unterstufe

Als Folge der angespannten epidemiologischen Lage hat der Regierungsrat an seiner Sitzung vom 8. Dezember 2021 die Verordnung über Massnahmen zur Bekämpfung der Covid-19-Epidemie im Bildungsbereich (V Covid-19 Bildungsbereich) im Bereich Maskenpflicht angepasst.

Vom 3. bis 24. Januar 2022 wird die Maskentragepflicht befristet auch auf Schülerinnen und Schüler der 1. bis 3. Primarschulklassen ausgeweitet. Dies an Schulen, an denen die obligatorische Schulpflicht erfüllt werden kann. Mit diesen Vorsichtswochen soll nach den Weihnachtsferien der Schulbetrieb am 3. Januar 2022 möglichst sicher starten und der Präsenzunterricht möglichst uneingeschränkt sichergestellt werden können.

Die Änderung der Verordnung tritt am 3. Januar 2022 in Kraft und gilt vorerst bis zum 24. Januar 2022.

Die Maskentragepflicht für alle erwachsenen Personen gilt weiterhin. Die Maskentragepflicht gilt auch für Geimpfte und Genesene. Eine Befreiung von der Maskenpflicht ist - ausser aus medizinischen Gründen -  nicht möglich. Eltern von Schülerinnen und Schülern mit einer ärztlichen Maskentragdispens nehmen Kontakt mit der zuständigen Schulleitung auf.

Die Masken werden von der Schule zur Verfügung gestellt.

Repetitives Testen

Die Schulpflege bliebt weiterhin beim Entscheid zum repetitiven Testen auf der Sekundarstufe. Auf das repetitive Testen auf der Kindergarten- und Primarstufe wird vorerst noch verzichtet. 

Wir weisen darauf hin, dass die Quarantänebestimmungen bei nahem Kontakt nach wie vor gelten. Im Fall einer Infektion prüft das Contact Tracing, ob die Schutzmassnahmen (beidseitig Maske, Abstand etc.) eingehalten worden sind.

Die genauen Bestimmungen entnehmen Sie bitte den Schutzkonzepten.

Antworten auf die wichtigsten Fragen zum Coronavirus und weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des Volksschulamts Kanton Zürich.
Link: www.bi.zh.ch/corona

Aktuelle Informationen finden Sie auch auf der Webseite des Bundesamts für Gesundheit (BAG) oder erhalten Sie via Hotline.
Link: www.bag.admin.ch
Hotline: 058 463 00 00

Sollte sich die Ausgangslage ändern oder weitere Massnahmen notwendig werden, werden die Schulen Zell umgehend informieren. Die Webseite wird fortlaufend aktualisiert.


Dokumente 1, Schutzkonzepte Schulen Zell, Anpassung per 0.01.2022, Beschluss (pdf, 140.1 kB)
2, Elternbrief Dezember 2021 (pdf, 183.3 kB)
3, Schule Kollbrunn, Schutzkonzept, 03.01.2022 (pdf, 729.9 kB)
4, Schule Rikon, Schutzkonzept, 03.01.2022 (pdf, 586.8 kB)
5, Schule Zell, Schutzkonzept, 03.01.2022 (pdf, 578.2 kB)
6, Sekundarschule, Schutzkonzept, 03.01.2022 (pdf, 580.5 kB)
7, Merkblatt Erkältungssymptome Kindergarten / Primarstufe (pdf, 1843.4 kB)
8, Merkblatt Erkältungssymptome Sekundarstufe (pdf, 1842.7 kB)

Schuleinheit Kollbrunn, Rikon, Sekundarschule Zell, Zell

Datum der Neuigkeit 2. Jan. 2022
zur Übersicht